Buchtipps - Sein in der Zeit

Direkt zum Seiteninhalt
Sharon Salzberg
Achtsam die Welt verändern
Wie deine Meditationspraxis Krisen zu Chancen macht
Irisiana
ISBN 978-3-424-15411-5

"Ich denke, es ist nun an der Zeit, dass wir nicht nur das im Blick haben, was wir ohnehin schon kennen, sondern wir sollten auch nach innen blicken - auf das, was sich tief in unserem Inneren und zwischen uns Menschen abspielt, und uns fragen: "Was ist immer noch wahr?"
Dieses Buch handelt nicht nur davon, wie wir einen Wandel in der Welt da draußen bewirken können, sondern auch davon, wie diese Welt im ständigen Wandel uns selbst innerlich verändert."
(Aus dem Vorwort)

Detlef B. Fischer
Neo-Zen
Grundzüge eines westlichen Buddhismus
tredition
ISBN 978-3-7482-7380-6

Der Autor beschreibt nicht nur die wesentlichen Merkmale der westlichen und östlichen Geisteswelt, sondern geht auch der Frage nach, ob wir im Westen "den Buddhismus tatsächlich in seiner asiatisch gewachsenen Form einfach übernehmen können. Oder ist es geboten, Anpassungen vorzunehmen?" Er hat auch konkrete Vorstellungen, wie Buddhismus und Zen in wechselseitigem lebendigen Austausch mit der westlichen Lebenswelt zu einer neuen lebensfähigen Form finden können. Eine unkritische Übernahme der asiatischen Tradition hält er für ebenso problematisch wie sich lediglich die einem zusagenden Einzelaspekte zu übernehmen.
Detlef B. Fischer wurde 1977 Schüler von Deshimaru Roshi und praktizierte nach dem Tod von Deshimaru unter anderem bei Thich Naht Hanh, dem koreanischen Zen-Meister Seung Sahn sowie dem japanischen Zen-Meister Ryotan Igarashi weiter.

Created with WebSite X5
Zurück zum Seiteninhalt