Buchtipps - Sein-in-der-Zeit

Direkt zum Seiteninhalt
 


In diesem kleinen Buch sind sehr inspirierende Vorträge des Zen-Lehrers Maurits Hogo Dienske (geb. 1943) zusammengetragen. Er kommt darin ganz ohne die üblichen Zen-Begriffe aus. Er sagt im Vorwort: "Ich bin von den Schwierigkeiten ausgegangen, die ich selbst bei der Meditation erfahren habe und die ich bei anderen wiedererkenne." So enthalten die Vorträge denn auch viele sehr wichtige Hinweise, was den Weg und die Praxis des Zen betrifft.

In einem Vortrag sagt er: "Eigentlich geht es im Zazen nur um eine einzige Sache: dich selbst zu lieben, trotz aller unangenehmen Seiten, die du hast. Wenn du das kannst, sind diese Seiten kein Problem. Dann ist es auch kein Problem, alle anderen Menschen zu lieben, trotz der unangenehmen Seiten, die sie haben." -  Den Weg dorthin beschreibt er in seinen Vorträgen. Ein sehr lesenswertes Buch!

Herstellung und Verlag: BoD - Books on Demand
ISBN: 978 3749470860
***



Aus dem Vorwort:
"Die Essentielle Psychotherapie bezieht wesentliche Anregungen aus der buddhistischen Lehre. Sie hält sich dabei an die Essenz des buddhistischen Erfahrungsschatzes und verzichet auf die Formen buddhistischer Praxis, die sich in den verschiedenen Ursprungsländern entwickelt haben. Es wird auf buddhistische Texte Bezug genommen, ohne selbst zum Buddhisten mutieren zu müssen. Es geht darum, den herausfordernden Weg zu gehen, mit den befreienden Wahrheiten selbst verbunden zu sein, ohne sich abgrenzen zu müssen: "Ich bin jetzt das und nicht mehr das. Ich bin jetzt Buddhist und nicht mehr Christ." Auf diese Weise Grenzen zu ziehen tut im Herzen weh, weil es in weitere Anspannung führt. Wir begeben uns nicht in Spannung zu Menschen, die sich anders nennen, aber vielleicht dasselbe wollen und auf derselben Suche sind. Das Herzenstor sollte immer offen bleiben."
Ein sehr lesenswertes Buch für jene, die zwar in der buddhistischen Geistesschulung einen persönlichen Übungsweg gefunden haben, aber dann über so manche innere Schwierigkeiten stolpern. Diese werden hier sehr hilfreich besprochen und es werden auch Wege gezeigt, wie diese Hürden zu überwinden sind.

Arkana-Verlag, 608 Seiten
ISBN: 978-3-442-34176-4
***

Hier können Sie sich zwei Blätter mit diversen Buchtipps herunterladen:

 
Created with WebSite X5
Zurück zum Seiteninhalt